Filmclub-Treffen April 2020

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
25. April 2020 um 13:00 – 18:00
2020-04-25T13:00:00+02:00
2020-04-25T18:00:00+02:00
Wo:
Zentralwerk
Riesaer Straße 32
01127 Dresden
Preis:
Kostenlos

Das nächste Filmclub-Treffen steht bevor! Das ist ein Workshop-Nachmittag für Filmclub-Mitglieder und alle, die die Filmclubs noch nicht kennen, aber gern mehr darüber erfahren möchten.

Was erwartet Dich diEses Mal?

Die meisten von uns wissen, dass die Bedingungen, unter denen unsere Kleidung hergestellt wird, katastrophal und menschenunwürdig sind.

  • Aber führt Wissen gleichzeitig zum Handeln?
  • Warum fällt es uns so schwer, alte Gewohnheiten aufzugeben?
  • Und was kann ich überhaupt tun gegen die scheinbar unbezwingbare Macht des Konsums?

Lasst uns drüber reden! Außerdem werdet Ihr wie immer andere Filmclub-Mitglieder treffen und gemeinsam einen schönen Tag verbringen.

Last but not least: Die Filmclubs werden 5! Im April 2015 gründete sich der erste Filmclub in Dresden. Das möchten wir ab ca. 19Uhr mit allen, die Lust haben, feiern. Wir werden eine kleine  Upcycling-Aktion starten, Bienenwachstücher herstellen oder einfach ein bisschen chillen, je nachdem, wonach Euch ist. Natürlich werden wir auch die letzten 5 Jahre Revue passieren lassen, schließlich ist viel passiert!

VORAUSSETZUNGEN

Für eine Teilnahme solltest Du Schüler*in sein, in Dresden oder Umgebung wohnen und zwischen 13 und 18 Jahre alt sein. Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse und musst auch noch kein Filmclub-Mitglied sein.

ORT

Zentralwerk
Seminarraum von Coloradio
Riesaer Straße 32
01127 Dresden

Haltestellen: Linie 3 – Zeithainer Straße, Linie 13 – Liststraße, S-Bahn – S.-Bf. Pieschen

KOSTEN

Die Teilnahme ist kostenfrei, d.h. Kosten für Anfahrt und Verpflegung (Kuchen, Obst, Getränke)  werden übernommen. Für eine Erstattung der Fahrtkosten ist es wichtig, Fahrscheine aufzuheben und zum Treffen mitzubringen

ANMELDUNG

Bitte melde Dich bis spätestens 28.Februar an. Hier geht’s zum Anmeldeformular. Bei Rückfragen melde Dich gern bei uns!

BISHERIGE FILMCLUB-TREFFEN IN BILDERN